kleinod

  Startseite
   
   
   
 
 
 
  Ein Kleinod?
 
 
 
 
 
 
  Abonnieren
 


http://myblog.de/kleinod

Gratis bloggen bei
myblog.de





Deine Seele verkaufst du in der Kunst wahrscheinlich nur so lange, bis du merkst, dass du beileibe nicht der einzige interessante Mensch auf der Welt bist und es auf Dauer müßig ist, sich immer die Seelenqualen abzupressen, um Arbeiten hinzubiegen.
Danach beginnt ein anderer Druck. Eine Öffnung zur Welt, Beobachten, Nachdenken, Wegesuchen. Irgendwo da bin ich jetzt, aber irgendwie macht es das nicht einfacher.
Ich setze mich unter Druck, vielleicht zu sehr, weil von außen wenig kommt, und stöhne jedes Mal unter der Last, wenn mein Arbeiten aus dem Gleichgewicht kommt. Jetzt gerade wieder. Warum? Weil ich zu dumm zum Fragen bin oder zu schüchtern oder was auch immer. Weil ich weiß, was ich will, aber nicht wie es geht.
Das ist so bescheuert.
25.6.08 17:03
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung